Ausbildung

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Waltenschwil unterstützen wir die Ausbildung von Jugendlichen mit einem Zusatzangebot.

 Dank unserem Beitrag erhalten die Musikschüler der Unterstufe
  • längere Unterrichtszeit (statt 12 1/2Min. - 25 Min.).
  • das Lern-Instrument wird nach Möglichkeit zur Verfügung gestellt.

Durch dieses Engagement wird die Ausbildung effizienter und die Eltern werden finanziell entlastet.

Die Nachwuchsförderung ist eine wichtige Aufgabe der Musikgesellschaft. Damit wird das Ziel verfolgt, Jugendlichen eine kostengünstige Möglichkeit zur Ausübung einer schönen und sinnvollen Freizeitbeschäftigung zu bieten und das längerfristige Bestehen des Vereins zu sichern. Die nachstehenden Blechblasinstrumente können erlernt werden:
  • Cornet
  • Trompete
  • Tenorhorn/Es – Horn
  • Posaune
  Der wöchentliche Unterricht wird vom Instrumentallehrer Markus Steimen im alten Schulhaus, dem Probelokal der Musikgesellschaft Waltenschwil erteilt. Als Profi-Musiker ist er für die Ausbildung an den Musikschulen Waltenschwil, Bettwil und Ottenbach zuständig. Zudem ist er Dirigent des Blasorchesters Harmonie am Bachtel (ZH), der Blaskapelle Dorfspatzen Oberägeri (ZG) und des Musikverein Wohlen. Markus Steimen ist auch Mitglied der Musikgesellschaft Waltenschwil.   Ziel des Zusatzangebotes ist es, die Jungendlichen für die Blasmusik zu begeistern und dafür zu motivieren, in der Musikgesellschaft mitzuwirken.